August 2020
Sportaktuell
Guten Tag
Das Coronavirus hält uns und die Sportwelt weiter in Atem. Auf packende Bilder von Grossevents wie den Olympischen Spielen in Tokyo oder der Fussball EM mussten wir diesen Sommer verzichten. Seit mehreren Wochen wird in den Vereinen wieder fleissig trainiert und immer mehr Sportarten nehmen ihren Wettkampf- und Spielbetrieb wieder auf. Welche Regeln im Moment für Veranstaltungen im Kanton Zürich gelten lesen Sie unten.

Wir freuen uns bereits jetzt, Ihnen im Oktober die neuste Studie zu den Sportaktivitäten und Bedürfnissen der Zürcher Bevölkerung vorzustellen. Sie unterstreicht die Bedeutung des Sports für die Zürcherinnen und Zürcher. Soviel sei bereits gesagt, die Zürcher Bevölkerung ist noch sportlicher geworden.

Freundliche Grüsse
Sportamt des Kantons Zürich
Was gilt ab dem 27. August?
Die maximale Personenzahl bei Veranstaltungen liegt bei 1000. Wenn eine klare Trennung der Personengruppen möglich ist (z.B. zwischen Sportlerinnen und Sportlern und Publikum), so gilt diese Obergrenze pro Personengruppe. Im Kanton Zürich gelten ab dem 27. August 2020 zudem neue Regeln für Veranstaltungen.

Betroffen sind Veranstaltungen,
  • die in Innenräumen stattfinden und bei welchen über 100 Personen teilnehmen,
  • sowie Veranstaltungen, die ausschliesslich oder teilweise im Freien stattfinden mit über 300 Personen.
Neu gilt für sie: Wo immer der Abstand von 1.5 Metern nicht gewährleistet werden kann, sind Schutzmasken Pflicht. Für jede Veranstaltung muss ein Schutzkonzept erstellt werden. Alle Fragen rund um Veranstaltungen beantwortet die Corona-Hotline des Kantons Zürich unter 0800 044 117.
Zürcher Sportfest 2020 in Uster
Am 27. September präsentiert das Zürcher Sportfest die Vereinswelt der Stadt Uster. Verschiedene Sportvereine der Region stellen ihr Angebot vor. An interaktiven Posten können verschiedene Sportarten und Spiele ausprobiert werden. Die Teilnahme erfordert keine spezifische Vorbereitung und ist kostenlos.

Der traditionelle Zürcher Orientierungslauf findet ebenfalls am 27. September in Uster statt. Dieser Team-OL ist auch für OL-Neulinge gut machbar und bietet Kategorien für Jung und Alt. In diesem Jahr wird er von der OLG Pfäffikon organisiert.

Aufgrund der notwendigen Schutzmassnahmen ist die Anzahl der Teilnehmenden für die Sportfest Games sowie für den Zürcher OL begrenzt. Für beide Veranstaltungen ist daher eine Anmeldung notwendig.
176px


Kloten ist die erste ACTIVECITY
Seit dem 10. August ist die Stadt Kloten gemeinsam in Bewegung. Bis zum 2. Oktober 2020 werden rund 70 kostenlose Sportlektionen angeboten. Ob beim Bootcamp, Yoga oder Qi-Gong auf der Stadtparkwiese, auf einer Wanderung rund um Kloten oder beim Aquafit im Schluefweg, alle können ohne Vorkenntnisse und Anmeldung mitmachen. Das Sportamt ist Hauptpartner des Projekts ACTIVECITY und wird Multiplikationen in anderen Städten und Gemeinden unterstützen. Das Sportamt freut sich auf die Kontaktaufnahme von Interessenten.
Agenda
Alle Informationen zu den Veranstaltungen des Sportamts finden Sie unter www.zh.ch/sportamt

pumptack.zh - Infoanlass und Besichtigung vor Ort
21. September 2020 beim Rollpark Opfikon

Symposium Nachwuchsförderung
23. September 2020 in Wädenswil

Zürcher Sportfest
27. September 2020 in Uster

J+S-Expertenforum
17. November 2020 in Zürich

Forum Sportkanton Zürich

1. Dezember 2020 in Zürich

Netzwerktreffen Sport Zürcher Oberland
19. Januar 2021 in Illnau-Effretikon

Netzwerktreffen Sport Zimmerberg
27. Januar 2021 in Thalwil

Kantonale Sportkonferenz für Gemeinden und Städte
13. März 2021 in Zürich

Sportamt des Kantons Zürich
Neumühlequai 8
CH-8090 Zürich
info@sport.zh.ch
www.sport.zh.ch
+41 43 259 52 52
Online-Darstellung
Newsletter abbestellen